News Archive

Drei große Projekte mit Aesys-Technologien für ein modernes Verkehrsnetz in der Lombardei.

Mai 22, 2014
Auch Aesys trägt zur Erneuerung des lombardischen Verkehrsnetzes bei, dank der Lieferung von Informationstafeln mit wechselnden Anzeigen für die neue Brescia, Bergamo und Mailand verbindende Autobahn Bre.Be.Mi., für den Außenring von Mailand und die lombardische Voralpenstraße.
Pannello a messaggio variabile Aesys installato sulla Bre.Be.Mi

Die Bedeutung von Bre.Be.Mi.
Berühmt wurde sie als erste europäische Autobahn, die vollständig durch Selbstfinanzierung und ohne Kosten für Bürger und Staat entstand (und in Europa aus diesem Grund Auszeichnungen erhielt) und stellt ein Beispiel für italienische Unternehmenseffizienz dar. Die Bre.Be.Mi. wurde nach 5 Jahren Bauzeit, im Hinblick auf die Expo 2015 erstellt und befindet sich zur Zeit in der endgültigen Abnahmephase (nächsten Juli wird sie vom Präsidenten der Republik eingeweiht werden).

Das Projekt Bre.Be.Mi. betraf nicht nur den Bau eines wichtigen Autobahnabschnittes mit dem Ziel, den Verkehr auf der A4 zu verringern und auf die umliegenden Straßen zu verteilen, die Fahrzeiten zu verkürzen, Staus und die daraus folgende Umweltverschmutzung der lombardischen Provinzen zu vermeiden. Die Bre.Be.Mi. hat ebenfalls zur Realisierung von bedeutenden Infrastrukturen geführt (Brücken, Straßengürtel, Unterführungen, Wasserkanäle) und wird ein Gebiet von logistischem Interesse für die Ansiedlung neuer Industrien darstellen.

Die Aesys-Lösungen.
Im Bre.Be.Mi. - Projekt nimmt Aesys eine bedeutende Stellung ein, als einziger Lieferant für die Information der Benutzer über Paneele mit wechselnden Anzeigen. Die Einrichtungen von Aesys werden in der Tat zur größeren Sicherheit auf der Straße beitragen, auch dank der Meldungen, die in Realzeit auf der 62 km langen Strecke über 26 Informationstafeln und auf den Zubringerstraßen zur Autobahn angezeigt werden sowie durch weitere 26 Schilder, die an den Mautstellen installiert wurden.

Richtung Expo 2015.
Die Qualität und die Technologie von Aesys wurden auch für zwei weitere neue Infrastrukturen gewählt, die das lombardische Verkehrsnetz betreffen: der Mailänder Außenring und die lombardische Voralpen-Autobahn. Für diese Projekte hat Aesys bereits ca. 130 Tafeln verschiedener Art geliefert, in naher Zukunft werden ca. 150 weitere hinzukommen. Für die lombardische Voralpen-Autobahn wurde hingen für den zweiten durch Aesys abgewickelten großen Bauabschnitt ein „schlüsselfertiger“ Auftrag vereinbart. Neben der Lieferung der LED-Bildschirme und der Tragwerke ist ebenfalls die Installation vor Ort mit eigenen Mannschaften und Transportmitteln vorgesehen.