LED-Hinweiszeichen

Das LED-Hinweiszeichen nimmt einen unvergleichlichen visuellen Einfluss. Durch gestochen scharfe Zeichen, eine 120° horizontale Sichtbarkeit und automatischer Helligkeitsregelung sind die Anzeigen mühelos bei Tag, Nacht und unter vielen Wetterbedingungen zu erkennen. Die Konstruktion erfolgte im Hinblick auf Leichtbauweise und kostenarme Wartung, was aufgrund der nicht vorhandenen beweglichen Teile und eines langlebigen LEDs möglich wurde. Die Anzeige kann auf der Front,-Rückseite oder seitlich am Bus angebracht werden. Es sind sowohl farbige als auch monochrome Ausführungen erhältlich.

 

Der LED Anzeiger ist Teil eines umfassenden und modularen Informationssystems für die Fahrgäste. Die Anzeigen können mit einem Audiosystem verbunden werden und ebenso ein Multimedia-LCD-TFT-Monitorsystem integriert werden zur Anzeige des nächsten Halts und des Streckenfortschritts, für Servicehinweise, sowohl als Standbild oder als Videowerbung. Diese Zusatzsysteme sind allerdings nicht in Nordamerika erhältlich.

 

Folgende Typen sind lieferbar:

 

Die elektronischen Anzeiger – Der Gemini-Serie - sind mit SMD-Technik gebaut. Sie bestehen aus zwei Komponenten eine mit Bernstein farbigen LED‘s und eine mit FULL COLOR LED’S, montierbar an der Front, Seite oder Heck des Busses. Sie werden mit einer KC640 Control Einheit verwaltet.




 

Die elektronischen Anzeiger - Der Libra-Serie - sind mit THT-Technologie gebaut. Sie bestückt mit bernsteinfarbenen LED’s, , montierbar an der Front, Seite oder Heck des Busses. Sie werden mit einer KC650 Control Einheit verwaltet und sind ideal für den Indischen-Markt.



Steuergerät

Das Steuergerät, KC640, kann zur Steuerung der Anzeiger, des Audio-Ansage systems und “Nächster-Halt”-Systeme benutzt werden. Für eine einfache Steuerung der Anzeiger können die Nachrichten mit der beiliegenden Software kreirt, konfiguriert und anschließend mittels USB, Wi-Fi oder GPRS geladen werden. Über die Tastatur können Nachrichten geladen werden in dem man den richtigen code eingibt oder jederzeit direkt eingegeben. Eine Touch-Screen-Version ist ebenfalls erhältlich.




Galleria Progetti